Vergaser anschluß

Vergaser, Ansaugstutzen, Luftfilter usw. Tipp !! >> Vergaser/Gemischaufbereitung auf http://www.xt600.de
Antworten
Menton
Beiträge: 40
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: Do 7. Nov 2019, 07:48

Vergaser anschluß

Beitrag von Menton »

Hallo,

Kann mir bitte jemand sagen, was das für ein Aggregat ist und vor allem: wo die Schläuche anzuschließen sind??

Der eine Schlauch gehört offenbar an den Primärvergaser, unterhalb des Choke. Aber der andere?
Dateianhänge
C7C3EBD5-D35C-40CC-A075-09122B459E10.jpeg
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Yamaha XT600Z 3 AJ, Bj 1991
BMW R60/6, Bj 1975
Yamaha SR500 2J4, Bj 1981
DKW RT125, Bj 1952

pete007
Beiträge: 49
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 08:53

Re: Vergaser anschluß

Beitrag von pete007 »

das ist eine Barometerdose zum Ausgleich des geringen Luftdrucks wenn Du etwas höher hinaus möchtest.
beide Schläuche gehen an den Vergaser, einer an die 1. Stufe, der andere an die 2. Stufe

ich füge hier mal ein Foto ein, das vor einiger Zeit jemand anders hier oder im Tenere Forum gepostet hat, ich denke es war Freddy Walker, vlt auch einfach mal die Suche starten, da findet sich einiges zur Unterdruckdose

Bild
Dateianhänge
vergaser mit unterdruckdose 2.jpg
vergaser mit unterdruckdose 2.jpg (38.56 KiB) 1263 mal betrachtet
XT600Z 34L (1984)
XT600Z 3AJ (1989)
XT660Z (2008)

Driftix user: pete

Menton
Beiträge: 40
Registriert: Do 7. Nov 2019, 07:48

Re: Vergaser anschluß

Beitrag von Menton »

Danke!

Hat jemand ein Foto, auf dem man den Anschluss an den Nebenvergaser sehen kann?

Im eingebauten Zustand kann man den nicht sehen - und erfühlen konnte ich ihn bis jetzt auch nicht...
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Yamaha XT600Z 3 AJ, Bj 1991
BMW R60/6, Bj 1975
Yamaha SR500 2J4, Bj 1981
DKW RT125, Bj 1952

Benutzeravatar
XTsucher
Beiträge: 905
Registriert: Do 9. Jan 2014, 16:29
Wohnort: Kreis Karlsruhe

Re: Vergaser anschluß

Beitrag von XTsucher »

Einer der Schläuche geht an den Primärvergaser, einer an den Sekundärvergaser, und zwar zwischen den beiden Vergasern.
Muss mal ein Bild raussuchen.
C549BE04-CA1D-46ED-BB11-3862B0619DBB.jpeg
FD0473FA-8FA1-4E2E-846F-90B52E435813.jpeg
Grüße, Frederik - der jetzt 1VJ fährt.
Original ist schön und gut - ich fahre lieber.
Projekt 2020: FAHREN! FAHREN! FAHREN!

Menton
Beiträge: 40
Registriert: Do 7. Nov 2019, 07:48

Re: Vergaser anschluß

Beitrag von Menton »

Habe hier im Forum doch noch ein Bild gefunden, auf dem man zumindest erahnen kann, wo man den Anschluss ertasten kann....

Vielen Dank für Eure Mühe!!!
Dateianhänge
AA8D4E36-F4DD-40F9-B25D-DF76EF7173FA.jpeg
AA8D4E36-F4DD-40F9-B25D-DF76EF7173FA.jpeg (63.36 KiB) 1205 mal betrachtet
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Yamaha XT600Z 3 AJ, Bj 1991
BMW R60/6, Bj 1975
Yamaha SR500 2J4, Bj 1981
DKW RT125, Bj 1952

Benutzeravatar
XTsucher
Beiträge: 905
Registriert: Do 9. Jan 2014, 16:29
Wohnort: Kreis Karlsruhe

Re: Vergaser anschluß

Beitrag von XTsucher »

Bilder sind alle von mir.
Ich eingebautem Zustand wird das schwierig werden, den Schlauch an den Sek.vergaser zu bekommen.
Zumindest bei der 1VJ.
Grüße, Frederik - der jetzt 1VJ fährt.
Original ist schön und gut - ich fahre lieber.
Projekt 2020: FAHREN! FAHREN! FAHREN!

Menton
Beiträge: 40
Registriert: Do 7. Nov 2019, 07:48

Re: Vergaser anschluß

Beitrag von Menton »

Aus welcher Richtung wird denn der Schlauch zum Sekundärvergaser aufgesteckt?

Einlass- oder Auslassseite?

Mist...

Hätte ich mir das doch beim Ausbau genau angeguckt.....
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Yamaha XT600Z 3 AJ, Bj 1991
BMW R60/6, Bj 1975
Yamaha SR500 2J4, Bj 1981
DKW RT125, Bj 1952

Benutzeravatar
XTsucher
Beiträge: 905
Registriert: Do 9. Jan 2014, 16:29
Wohnort: Kreis Karlsruhe

Re: Vergaser anschluß

Beitrag von XTsucher »

Soweit ich mich erinnere wird der Schlauch an der linken Sek.vergaser Seite, zwischen den beiden Vergasern, von oben aufgesteckt - das geht bei eingebautem Zustand nicht, da ist alles im Weg - Rahmen, Luftfilterkastengummis, Vergaser...
Grüße, Frederik - der jetzt 1VJ fährt.
Original ist schön und gut - ich fahre lieber.
Projekt 2020: FAHREN! FAHREN! FAHREN!

Antworten