Benzinanschluss Drehen Vergaser

Vergaser, Ansaugstutzen, Luftfilter usw. Tipp !! >> Vergaser/Gemischaufbereitung auf http://www.xt600.de
Antworten
mr_extreme112
Beiträge: 10
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 17:58

Benzinanschluss Drehen Vergaser

Beitrag von mr_extreme112 » Do 20. Apr 2017, 05:24

Hallo,
habe eigentlich nur eine kurze frage.
Bei meiner geht der Anschluss nach oben, was die Verlegung der Benzinleitung nicht ganz einfach macht. Habe schon bei vielen gesehen das eben das Rohr nach unten zeigt, kann ich das nachträglich irgentwie ändern? Geht um eine TT600S.
MfG

Benutzeravatar
Henner
Administrator
Beiträge: 18255
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 21:35
Wohnort: Gräfenberg
Kontaktdaten:

Re: Benzinanschluss Drehen Vergaser

Beitrag von Henner » Do 20. Apr 2017, 05:31

Original Benzinhähne bei XT und TT haben nen waagrechten Ausgang. Sehr wahrscheinlich ist bei Dir ein Zubehörhahn verbaut. Ändern kannst Du das wohl nur durch den Austausch des Hahns.
Grüße, Henner

Admin XT600.de und XT-FOREN.DE

mr_extreme112
Beiträge: 10
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 17:58

Re: Benzinanschluss Drehen Vergaser

Beitrag von mr_extreme112 » Do 20. Apr 2017, 05:36

Sorry für die blöde formulierung, mir gehts um das stück Rohr das aus dem Vergaser kommt :D Der Benzinhahn passt bei mir.

Benutzeravatar
Henner
Administrator
Beiträge: 18255
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 21:35
Wohnort: Gräfenberg
Kontaktdaten:

Re: Benzinanschluss Drehen Vergaser

Beitrag von Henner » Do 20. Apr 2017, 06:35

Vielleicht habe ich es auch falsch verstanden.
Sorry. Kenne den Vergaser der TT nicht.
Grüße, Henner

Admin XT600.de und XT-FOREN.DE

Benutzeravatar
stritzi
Beiträge: 1579
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 19:53

Re: Benzinanschluss Drehen Vergaser

Beitrag von stritzi » Do 20. Apr 2017, 11:41

...ein Bild sagt mehr als 1000 Worte!! :mrgreen:

Antworten