Tenere 34L Tank Reserve Verbrauch

Vergaser, Ansaugstutzen, Luftfilter usw. Tipp !! >> Vergaser/Gemischaufbereitung auf http://www.xt600.de
Antworten
Ölbrenner
Beiträge: 40
meble kuchenne Ruda Śląska Rybnik Tychy
Registriert: Mo 4. Jan 2021, 14:07
Wohnort: Berlin

Tenere 34L Tank Reserve Verbrauch

Beitrag von Ölbrenner »

Hi Leute, weiss jemand, wieviel Liter Reserve original im Tank vorgesehen sind? Bei mir hat mal jemand den Benzinhahn getauscht und der sieht neueren Datums aus.
Bei mir kommen exakt 3 Liter raus. Beim Verbrauch komme ich so auf 6 l/100km. Da waren auch ein paar Feldwege und Sanddünen dabei. Das kommt hin, oder? Grüsse Ölbrenner

Ölbrenner
Beiträge: 40
Registriert: Mo 4. Jan 2021, 14:07
Wohnort: Berlin

Re: Tenere 34L Tank Reserve Verbrauch

Beitrag von Ölbrenner »

Anscheinend keine 34L Fahrer im Forum...

Benutzeravatar
XTsucher
Beiträge: 1011
Registriert: Do 9. Jan 2014, 16:29
Wohnort: Kreis Karlsruhe

Re: Tenere 34L Tank Reserve Verbrauch

Beitrag von XTsucher »

Das vorhandene Reservievolumen wird von der Länge des Benzinhahnröhrchen bestimmt für die "Normal" Stellung:
- langes Röhrchen: viel Reverve
- kurzes Röhrchen: wenig Reserve
Da kann man also mit probieren wie man es braucht.

Ich habe an der 1VJ ca. 4l Reserve.

Dein angegebener Verbrauch ist sicherlich nicht zu verallgemeinern - ich liege mit meiner 1VJ bei flotter Landstraße, Feldwegen bei 4,6l/100km.
Und klar, bei Dünen, groben Gelände, entsprechender Beladung kommt einiges hinzu - egal ob 1VJ oder 34L. Da werden ggf. 6l auch nicht reichen...
Grüße, Frederik - der 1VJ fährt.
Original ist schön und gut - ich fahre lieber.
45.980 km
Projekt 2021: FAHREN! FAHREN! FAHREN!

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 4070
Registriert: Di 18. Mär 2008, 18:08

Re: Tenere 34L Tank Reserve Verbrauch

Beitrag von Steffen »

Das mit dem Röhrchen kann ich so bestätigen, auch wenn ich keien Tenere habe.

EIn Bild wie das mit den Röhrchen aussieht hier:
Benbz Hahn.jpg
Benbz Hahn.jpg (5.96 KiB) 114 mal betrachtet
Das rechte Röhrchen besteht nur aus durchlässigem Filter und lässt Sprit bis zu dem Flansch durch, also bis ganz unten. Das linke Röhrchen hat zwischen Sieb und Benzinhahn ein undurchlässiges Kupferröhrchen. Je nach Länge des Kupferröhrchens ist eben bei 3,4,5 cm Spritstand Schluss und Du musst auf "RES" schalten, um die letzten paar Liter Reserve bis ganz Unten leer zu saugen. 3 Liter ist ja ganz okay, das sind dann knapp 50 Km, das sollte zum tanken in DE ja ausreichen. Ansonsten hast Du zur Orientierung ja noch den Tageskilometerzähler oder Du baust Dir ganz exotisch einen Paris-Dakar-Zusatzhalter für nen 2L Benzintank an den Gepäckträger. So kleine Tanks gabs bei Louis oder Touratech.

Der Verbrauch ist mit 6 Litern auch normal. Mein Max. Verbrauch lag mal bei knapp 7, sonst immer um die 5,5 - 6,5 Liter. Nur der XT-Sucher hat die geheime Vergasereinstellung und schaffts häufig auf 4,5 Liter, das schaffe ich nur enorm selten bei der von ihm beschriebenen Fahrweise.

Grüße

Stef

nicoh
Beiträge: 71
Registriert: So 16. Feb 2020, 11:28
Wohnort: Köln

Re: Tenere 34L Tank Reserve Verbrauch

Beitrag von nicoh »

Hi Ölbrenner,

ich fahre 34L (mit 55W Tank und original Hähnen inkl. Röhrchen) und habe einen Verbrauch von 4,3 - 4,5 l auf 100 km.
Dabei fahre ich nach meinem Gefühl schon eher dynamisch.
Wovon die Reserve abhängt wurde ja schon erwähnt...
Ich fahre ca. 500km auf ON und dann nochmal ca. 70km auf Reserve, wobei noch etwas Rest im Tank bleibt.

Viele Grüße aus Köln
Nico
Viele Grüße
Nico

'84 Yamaha XT 600 Z Ténéré 34L / sky blue
'20 Yamaha Ténéré 700 Rally / sky blue
---
'90 Yamaha XT 600 2KF / weiß - verkauft
'85 Yamaha XT 600 43F / weiß - verkauft

Benutzeravatar
XTsucher
Beiträge: 1011
Registriert: Do 9. Jan 2014, 16:29
Wohnort: Kreis Karlsruhe

Re: Tenere 34L Tank Reserve Verbrauch

Beitrag von XTsucher »

Steffen hat geschrieben:
Di 15. Jun 2021, 10:53
...Nur der XT-Sucher hat die geheime Vergasereinstellung und schaffts häufig auf 4,5 Liter, das schaffe ich nur enorm selten bei der von ihm beschriebenen Fahrweise.
:D Keine Ahnung... aber belegbar...
Grüße, Frederik - der 1VJ fährt.
Original ist schön und gut - ich fahre lieber.
45.980 km
Projekt 2021: FAHREN! FAHREN! FAHREN!

Benutzeravatar
XTsucher
Beiträge: 1011
Registriert: Do 9. Jan 2014, 16:29
Wohnort: Kreis Karlsruhe

Re: Tenere 34L Tank Reserve Verbrauch

Beitrag von XTsucher »

nicoh hat geschrieben:
Di 15. Jun 2021, 11:24
Ich fahre ca. 500km auf ON und dann nochmal ca. 70km auf Reserve, wobei noch etwas Rest im Tank bleibt.
Da fehlen mir die 5 ltr des 34L/55W Tanks - knapp mehr 400km plus 70km Reserve...
Grüße, Frederik - der 1VJ fährt.
Original ist schön und gut - ich fahre lieber.
45.980 km
Projekt 2021: FAHREN! FAHREN! FAHREN!

nicoh
Beiträge: 71
Registriert: So 16. Feb 2020, 11:28
Wohnort: Köln

Re: Tenere 34L Tank Reserve Verbrauch

Beitrag von nicoh »

Ehrlich gesagt weiß ich auch nicht wo die ganzen Liter Stecken.
Vermutlich ist die Reservemenge dann doch größer als von mir angegeben.
Ich tanke das nächste mal voll und fahre komplett leer. Versprochen!
Verbrauch von 4,5 Liter stimmt aber definitiv. Mehrfach beim Tanken ausgerechnet.

Aber ich habe mich auch schon öfter gewundert, dass ich nur weit unter 30l tanke obwohl der Tank fast leer scheint.
Der Schein scheint zu trügen :P
Viele Grüße
Nico

'84 Yamaha XT 600 Z Ténéré 34L / sky blue
'20 Yamaha Ténéré 700 Rally / sky blue
---
'90 Yamaha XT 600 2KF / weiß - verkauft
'85 Yamaha XT 600 43F / weiß - verkauft

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 4070
Registriert: Di 18. Mär 2008, 18:08

Re: Tenere 34L Tank Reserve Verbrauch

Beitrag von Steffen »

...Nur der XT-Sucher hat die geheime Vergasereinstellung und schaffts häufig auf 4,5 Liter, das schaffe ich nur enorm selten bei der von ihm beschriebenen Fahrweise.

:D Keine Ahnung... aber belegbar...
Ich glaub' Dir das aufs Wort, auch ohne Dich als Schleichfahrer zu outen. Wahrscheinlich bin ich sogarviel bummeliger als Du, bei meiner Mini-Jahreskilometerleistung. ;-)

Stef

Benutzeravatar
XTsucher
Beiträge: 1011
Registriert: Do 9. Jan 2014, 16:29
Wohnort: Kreis Karlsruhe

Re: Tenere 34L Tank Reserve Verbrauch

Beitrag von XTsucher »

145/125 Bedüsung? Origniale, ursprüngliche 1VJ Bedüsung - läuft aber nicht zu mager... :mrgreen:
Grüße, Frederik - der 1VJ fährt.
Original ist schön und gut - ich fahre lieber.
45.980 km
Projekt 2021: FAHREN! FAHREN! FAHREN!

Antworten