Die Suche ergab 2375 Treffer

von Hiha
Mi 16. Okt 2019, 07:40
Forum: Kleinanzeigen Suche
Thema: Suche Hupenknopf f. 3TB oder def. Lenkerarmatur
Antworten: 3
Zugriffe: 35

Re: Suche Hupenknopf f. 3TB oder def. Lenkerarmatur

Wenn man über eine Drehbank und etwas POM und Messing verfügt, kann mans auch selbermachen :-) Aber KEDO ist schon die richtige Adresse. Der Hupenknopf ist bei vielen Yamahas gleich. Ich hab so einen in der RD350, XS400, XT/SR500,600, uvm. gesehen. Und dass der Hutrand abbricht, ist leider auch ziem...
von Hiha
Mo 14. Okt 2019, 12:59
Forum: Laberecke
Thema: Der Arsch der Welt
Antworten: 6
Zugriffe: 106

Re: Der Arsch der Welt

Solage er nicht über Deinem Hausdach zum Kacken anfängt, gehts ja noch... :lol:

Hans
von Hiha
Di 8. Okt 2019, 06:55
Forum: XT600 Motor - Mechanik
Thema: welche kolben sind brauchbar
Antworten: 12
Zugriffe: 356

Re: welche kolben sind brauchbar

Wenns zu groß ist, passiert weitgehend garnix. Weder Kompression noch Ölverbrauch verändern sich merklich. Aber wenns zu klein ist, kann ziemlich viel ziemlich stark kaputt gehen... Faustregel, die möglicherweise vom Bucheli abweicht: Der erste Ring soll ein Stoßspiel von 0,004xD aufweisen, der zwei...
von Hiha
Mo 7. Okt 2019, 19:05
Forum: XT600 Motor - Mechanik
Thema: welche kolben sind brauchbar
Antworten: 12
Zugriffe: 356

Re: welche kolben sind brauchbar

Man bricht sich keinen ab, wenn man die neuen Ringe nacheinander in den frisch gehonten Zylinder einkippt, ein bisserl mit dem Kolben runterschiebt, dass sie gerade sitzen, und dann mit der Fühlerlehre das Stoßspiel prüft.

Gruß
Hans
von Hiha
Di 1. Okt 2019, 10:14
Forum: XT600 Motor - undicht
Thema: 3tb Stöpsel Kupplungsbetätigung rausgeflogen
Antworten: 33
Zugriffe: 986

Re: 3tb Stöpsel Kupplungsbetätigung rausgeflogen

Danke, jetzt seh ichs... Auf dem Handy hab ich keinerlei Überblick. :roll:

Gruß
Hans
von Hiha
Mo 30. Sep 2019, 13:28
Forum: XT600 Motor - undicht
Thema: 3tb Stöpsel Kupplungsbetätigung rausgeflogen
Antworten: 33
Zugriffe: 986

Re: 3tb Stöpsel Kupplungsbetätigung rausgeflogen

Gestern hatte der motorang noch ein Foto von meiner dreischräubigen Sicherung des Ritzelsimmerrings an der XT500 reingehängt, das heute nicht mehr da ist. (Darfst ruhig wieder reintun, ist von mir) Im Jahre 2001 hats auf dem Hungaroring in der Warmfahrrunde den Ring rausgedrück, und 2 Liter Öl auf f...
von Hiha
So 22. Sep 2019, 09:56
Forum: XT600 Motor - undicht
Thema: 3tb Stöpsel Kupplungsbetätigung rausgeflogen
Antworten: 33
Zugriffe: 986

Re: 3tb Stöpsel Kupplungsbetätigung rausgeflogen

Wenns vom Durchmesser her passt, solltest Du ein Gewinde ins Loch bohren, und einen passenden Gewindestöpsel einkleben. Das hält dann garantiert. Körnerpunkte rund um den Stöpsel bringen jedenfalls wenig bis goarnix.
Gruß
Hans
von Hiha
Fr 20. Sep 2019, 19:42
Forum: XT600 Motor - undicht
Thema: 3tb Stöpsel Kupplungsbetätigung rausgeflogen
Antworten: 33
Zugriffe: 986

Re: 3tb Stöpsel Kupplungsbetätigung rausgeflogen

Der Ölkühler kann verstopft sein.
Hans
von Hiha
Fr 20. Sep 2019, 07:51
Forum: XT600 Motor - undicht
Thema: 3tb Stöpsel Kupplungsbetätigung rausgeflogen
Antworten: 33
Zugriffe: 986

Re: 3tb Stöpsel Kupplungsbetätigung rausgeflogen

Liegt da nicht Öldruck von der Rückförderpumpe an? Der ist bei kaltem Öl höher. Bei den Zweiventilern drückts da gern mal den Abtriebswellensimmerring raus...
Gruß
Hans
von Hiha
Fr 13. Sep 2019, 17:55
Forum: XT600 Motor - Mechanik
Thema: Kurbelgehäuse Reparabel ???
Antworten: 18
Zugriffe: 646

Re: Kurbelgehäuse Reparabel ???

Habs mir jetzt grad nochmal auf einem ordentlichen Bildschirm angeschaut. Das scheint tatsächlich eher was Auftragendes zu sein, also ein üblicher Riss in der Form. Wäre jedenfalls logischer als ein Riss, der vom Alu zum Grauguss ohne Veränderung weiter geht. Kratz mal dran rum...
Gruß
Hans