Die Suche ergab 2469 Treffer

von Hiha
Mo 3. Aug 2020, 09:17
Forum: XT600 Motor - Mechanik
Thema: Achsialspiel Getriebe-Abtriebswelle.....
Antworten: 4
Zugriffe: 46

Re: Achsialspiel Getriebe-Abtriebswelle.....

Ein lockerer Kugellagersitz der Abtriebswelle im Motorgehäuse. Ich müsste aber daheim auch erstmal nachschauen, wie sich das bei der 600er von der XT500 unterscheidet. Bei Letzterer hat das "N"-Lager eine Nut in der ein Sprengring sitzt, der wiederum von einem aufgeschraubten Blech im Gehäuse gehalt...
von Hiha
Fr 31. Jul 2020, 10:39
Forum: XT600 Motor - Mechanik
Thema: 43F Modell Spuren an der Nockenwelle
Antworten: 22
Zugriffe: 1735

Re: 43F Modell Spuren an der Nockenwelle

Der Vorbesitzer hat beim Zusammenbau der Motoren mit Sicherheit ein paar andere Fehler gemacht, sonst wär das nicht so schlimm ausgefallen. Vermutlich hat er die Erstbeölung nach Komplettzerlegung nicht gemacht, oder den Kurbelwellensimmerring im rechten Motordeckel vergessen, oder das rechte Kurbel...
von Hiha
Mi 29. Jul 2020, 08:03
Forum: XT600 Fahrwerk
Thema: Neu Einspeichung 34L/ wer macht sowas ?
Antworten: 3
Zugriffe: 100

Re: Neu Einspeichung 34L/ wer macht sowas ?

Radspannereien kriegt man normalerweise empfohlen, wenn man beim örtlichen Motocrossverein nachfragt, denn die haben da gesteigerten Bedarf.

Gruß
Hans
von Hiha
Mo 27. Jul 2020, 07:18
Forum: XT600 Motor - Mechanik
Thema: Ritzelmutter lockert sich immer
Antworten: 23
Zugriffe: 4523

Re: Ritzelmutter lockert sich immer

Gewindefeile ist wahrscheinlich besser, da Du das Schneideisen auf einem verdrückten Gewinde garnicht vernünftig ansetzen kannst.
Gruß
Hans
von Hiha
Di 7. Jul 2020, 11:30
Forum: XT600 Motor - Elektrik
Thema: Drehzahlkurve für Selbstbau-CDI-Zündbox
Antworten: 8
Zugriffe: 663

Re: Drehzahlkurve für Selbstbau-CDI-Zündbox

Die originale Zündbox ist analog, zumindest die der CDI. Ich hab vor 25 jahren mal eine Digitalzündung programmiert, so richtig mit Assembler und so :lol: . Sie sollte Kickstartertauglich sein, drum hat sie für niedrige Drehzahlen 1500 bis runter auf 0 einen fixen Zündzeitpunkt mit einem eigenen Pic...
von Hiha
Di 7. Jul 2020, 10:01
Forum: XT600 Motor - Elektrik
Thema: Drehzahlkurve für Selbstbau-CDI-Zündbox
Antworten: 8
Zugriffe: 663

Re: Drehzahlkurve für Selbstbau-CDI-Zündbox

Nach meiner Ansicht kann die Vorzündung von den 12° bis etwa 1500/1600 bleiben, dann steigt sie, bis sie bei etwa 4-4500/min auf der maximalen Vorzündung angekommen ist. Damit läuft der Motor prima, andere Kurven kann man auf dem Leistungsprüfstand erarbeiten, anhand von Abgastemperatur und Lambdawe...
von Hiha
Do 2. Jul 2020, 06:12
Forum: XT600 Motor - macht Probleme
Thema: 2KF springt nicht/nur ohne Choke an, verschluckt sich beim Gasgeben
Antworten: 28
Zugriffe: 1655

Re: 2KF springt nicht/nur ohne Choke an, verschluckt sich beim Gasgeben

Mein Benz hat gar 12 Stück. :shock: Halten dafür 90.000km. :mrgreen:
Gruß
Hans
von Hiha
Di 30. Jun 2020, 09:55
Forum: XT600 Motor - macht Probleme
Thema: 2KF springt nicht/nur ohne Choke an, verschluckt sich beim Gasgeben
Antworten: 28
Zugriffe: 1655

Re: 2KF springt nicht/nur ohne Choke an, verschluckt sich beim Gasgeben

Stuecki hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 08:31
Und die Mittelelektrode kann so dünn ausgeführt sein weil Iridium eines der härtesten Metalle ist... Liegt also eigentlich doch wieder am Iridium :)
Iridium ist nicht besonders hart, deutlich weicher als Wolfram. Aber es erodiert scheins nicht so stark.

Hans
von Hiha
Di 30. Jun 2020, 06:50
Forum: XT600 Motor - macht Probleme
Thema: 2KF springt nicht/nur ohne Choke an, verschluckt sich beim Gasgeben
Antworten: 28
Zugriffe: 1655

Re: 2KF springt nicht/nur ohne Choke an, verschluckt sich beim Gasgeben

Die Iridiumkerze bringt was, besonders wenn die Zündenergie aus irgendwelchen Gründen nicht mehr die Beste ist. Das liegt aber nicht am Iridium, sondern an der nadeldünnen Mittelelektrode.

Gruß
Hans
von Hiha
Mo 29. Jun 2020, 10:33
Forum: XT600 Motor - Mechanik
Thema: Kurbelwelle, Schaden?
Antworten: 10
Zugriffe: 442

Re: Kurbelwelle, Schaden?

Eine Delle an der Stelle kann beim Pressen entstehen, wenn nicht gescheit untergelegt wurde, aber auch beim Ausrichten, das müsst ich Dir aber mal persönlich veranschaulichen. Aber natürlich entsteht sowas hauptächlich beim Runterfallen. Leider... @Sebi Wasch das Pleuellager mal gut mit Bremsenreini...