Die Suche ergab 2455 Treffer

von Hiha
Do 28. Mai 2020, 06:25
Forum: Off Topic
Thema: Idee gesucht
Antworten: 7
Zugriffe: 332

Re: Idee gesucht

Weichlöten würd ich vorziehen, weil der Federdraht der Biegewelle sonst u.U. ausglüht, und das mag er nicht. Mit dem richtigen Flussmittel kein Problem, auch bei VA.

Hans
von Hiha
Mi 27. Mai 2020, 09:05
Forum: XT600 Allgemeine Fragen
Thema: Ölverlust, Ruckeln bei Vollgas, nicht volle Leistung
Antworten: 16
Zugriffe: 787

Re: Ölverlust, Ruckeln bei Vollgas, nicht volle Leistung

ArminTamzarian hat geschrieben:
Di 26. Mai 2020, 21:50
Einlassventil auf der Sekundärvergaserseite hingegen ist braun verkrustet.
Das ist oft so, hängt IMHO damit zusammen, dass man meist ohne den Sekundärvergaser fährt, und es da so vor sich hin kondensiert...

Hans
von Hiha
Mo 25. Mai 2020, 08:33
Forum: XT600 Fahrwerk
Thema: Festigkeit der Gabelbrücken
Antworten: 21
Zugriffe: 1036

Re: Festigkeit der Gabelbrücken

Achwas. Wenn sie nicht verbogen sind, sind sie noch gerade. Dann weiterverwenden. Krumm wird bei so einem Aufprall gern das Lenkrohr. Das solltest Du auf alle Fälle überprüfen, wenn Du nicht eh den ganzen Vorderbau wechselst...

Gruß, Du Glückspilz,
vom
Honsä
von Hiha
Fr 22. Mai 2020, 06:12
Forum: XT600 Fahrwerk
Thema: Festigkeit der Gabelbrücken
Antworten: 21
Zugriffe: 1036

Re: Festigkeit der Gabelbrücken

Gogo hat geschrieben:
Mi 20. Mai 2020, 21:00
Die Anzugsmomente für die Gabelklemmung sind erstaunlich niedrig (damit sich das Ganze bei einem Sturz verdreht und nicht verbiegt).
Nein, das ist nicht der Grund, sondern dass man sonst das Material überdehnt.
Gruß
Hans
von Hiha
Mi 20. Mai 2020, 09:05
Forum: XT600 Motor - undicht
Thema: Drehzahlmesserantrieb Simmerring Wellenseitig
Antworten: 9
Zugriffe: 311

Re: Drehzahlmesserantrieb Simmerring Wellenseitig

Markus_w hat geschrieben:
Mi 20. Mai 2020, 08:43
Zum Glück hatte keine Frau so was noch im Repertoire sonst wäre ich auch aufgeschnissen gewesen. :lol:
Keine? Deine? Oder gar Meine?!?! :o

Hans
von Hiha
Mi 20. Mai 2020, 06:26
Forum: XT600 Motor - undicht
Thema: Drehzahlmesserantrieb Simmerring Wellenseitig
Antworten: 9
Zugriffe: 311

Re: Drehzahlmesserantrieb Simmerring Wellenseitig

Jo, kwasy den Haken durch die Dichtlippe schieben, querstellen, anziehen. Geht bei der XT500 genauso.
Häkelnadel ist natürlich besonders chique :D Ich hab leider nur Stricknadeln, und bin deshalb aufgeschmissen :mrgreen:
Gruß
Hans
von Hiha
Di 19. Mai 2020, 10:34
Forum: XT600 Motor - undicht
Thema: Drehzahlmesserantrieb Simmerring Wellenseitig
Antworten: 9
Zugriffe: 311

Re: Drehzahlmesserantrieb Simmerring Wellenseitig

Der lässt sich mit einer modifizierten Fahrradspeiche gut herausreissen...

Gruß
Hans
von Hiha
Di 19. Mai 2020, 06:21
Forum: XT600 Motor - undicht
Thema: Nach Motorenüberholung tropft Öl aus dem Luftfilterkasten
Antworten: 32
Zugriffe: 1338

Re: Nach Motorenüberholung tropft Öl aus dem Luftfilterkasten

Tut mir leid, wollte die Verzahnung der Welle bei Gelegenheit selbst aufschweißen/rund drehen/ nuten nachfräsen. Falls Du hart aufschweißen willst, was empfehlenswert ist, kann ich Dir Ø1mm-Hartdraht zum WIGgen überlassen. Drehen und Fräsen geht dann allerdings nur eingeschränkt und mit HM. Gruß Hans
von Hiha
Mo 18. Mai 2020, 15:15
Forum: XT600 Motor - undicht
Thema: Nach Motorenüberholung tropft Öl aus dem Luftfilterkasten
Antworten: 32
Zugriffe: 1338

Re: Nach Motorenüberholung tropft Öl aus dem Luftfilterkasten

Falls die getauschte Welle übrig sein sollte: Ich such sowas zum Reparaturschweißen. 8-)
Porto tät ich ersetzen.
Danke,
Hans
von Hiha
Mo 18. Mai 2020, 09:34
Forum: XT600 Motor - undicht
Thema: Nach Motorenüberholung tropft Öl aus dem Luftfilterkasten
Antworten: 32
Zugriffe: 1338

Re: Nach Motorenüberholung tropft Öl aus dem Luftfilterkasten

Andere Nockenwellen, falsche Steuerzeiten, undichte Ventile und ausgelommelte Ventilführungen würd ich kategorisch ausschließen, das baut alles keinen Druck im Kurbelgehäuse auf. (ausser die Führungen haben den totalen Wurfsitz, und selbst dann saugen sie mehr, als dass sie blasen) Andreas, da war d...